Neuer Name genehmigt

Neuer Name genehmigt

An der gestrigen Delegiertenversammlung haben 27 anwesende Clubs die vom Vorstand beantragten Statutenänderungen genehmigt. Damit heisst der Verband nun neu offiziell

Kantonal Zürcher Eishockeyverband (KZEHV)

 

Die DV verlief ohne Überraschungen. In rund 90 Minuten konnten alle Geschäfte behandelt und darüber abgestimmt werden. Die Delegierten folgten dabei allen Anträgen des Vorstandes. Die Rechnung schloss mit einem kleinen Gewinn von rund 1000.– ab. Aus diesem Grunde konnten auch die Jahresbeiträge auf der gleichen Höhe wie letztes Jahr beibehalten werden.

Der bisherige Vorstand wurde einstimmig wieder für 2 Jahre im Amt bestätigt.

© Copyright 2017 · Kantonal-Zürcherischer Eishockey-Verband - erstellt durch ACROM - nach oben